Lernen 2.0

Handy orten kostenlos

Da viele Menschen nicht bereit sind, etwas für eine Handyortung zu zahlen, haben es sich einige Anbieter zur Aufgabe gemacht, diesen Dienst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Da die Handyortung an sich keine hohen Hardware Anforderungen hat und die genutzten Daten kostenlos übermittelt werden, ist es vielen Anbietern möglich, eine gewisse Anzahl von Ortungen gratis anzubieten.

Man sollte allerdings unterscheiden, inwieweit es sinnvoll ist, einen kostenlosen Dienst zu nutzen. Für einen reinen Zeitvertreib ist es natürlich nicht nötig, einen professionellen Ortungsdienst zu kaufen. Wenn es allerdings um ein Handy geht, dass an die 800 Euro kostet, sollte man sich überlegen, ob nicht eine App für etwas 20 Euro gut angelegtes Geld sind. Die Entwicklung und die Software solcher kostenpflichtiger Dienste und Apps sind meist ausgereifter und können mit Zusatzfunktionen wie beispielsweise einer Konsoleneingabe überzeugen. Wer sein Handy kostenlos orten möchte, der hat eine füllige Auswahl an Produkten. Um Euch ein wenig bei der Suche zu helfen, möchten wir euch einige Handyortungstools vorstellen.

Da Android der Marktführer ist, werden wohl auch die meisten Leser ein Smartphone nutzen, dass dieses Betriebssystem verwendet. Übringens können Tablets genau wie ein Handy geortet werden, wenn eine SIM-Karte einlegt, wird oder das Gerät selbst GPS fähig ist. Aber um zurück zu dem Android Betriebssystem zu kommen, hier erhält man die wohl beste kostenlose Handyortung, denn der Suchmaschinenriese Google hat hier seine Finger im Spiel. Schon der alte Dienst, der den Namen Google Latitude trug, konnte überzeugen. Allerdings wurde dieser Dienst eingestellt und heute steht der Nachfolger zur Verfügung. Der Android Gerätemanager (Android Device Manager) ist kostenlos und kann das eigene Handy jederzeit orten. Zudem kann das Tool einige von Zusatzoptionen aufweisen, die andere Ortungsapps nicht haben.

Aber auch Apple Nutzer gehen nicht leer aus, denn auch Apple hat seinen eigenen Dienst ins Leben gerufen. Diesen könnt ihr unter icloud.com finden. Zunächst muss ein Account angelegt werden und das gewünschte Gerät eingetragen werden, sobald dies geschehen ist, kann auch hier das Handy kostenlos geortet werden.